Deutschland | Deutsch

Dieselkaltstarttechnologie

Das BERU Diesel-Kaltstartsystem der zweiten Generation mit neuem Steuergerät und zusätzlichem Heizflansch sorgt für weitere Verbrauchs- und Emissionsreduktion.

Das BERU Diesel-Kaltstartsystem der zweiten Generation mit neuem Steuergerät und zusätzlichem Heizflansch sorgt für weitere Verbrauchs- und Emissionsreduktion.

BERU ist eine weltweit führende Marke in der Dieselkaltstarttechnologie und bietet ein breites Programm an Glühkerzen und elektronisch gesteuerten Schnellstartsystemen (ISS) für Dieselmotoren.

Bereits 1929 war die erste BERU Glühkerze entwickelt – und prägt den Markt bis heute mit zahlreichen patentierten Innovationen: von der selbstregelnden nachglühfähigen Glühkerze über das Instant Start System ISS bis zum jüngsten Beispiel, der innovativen Drucksensor-Glühkerze PSG (Pressure Sensor Glow Plug) und der hitzebeständigen Keramikglühkerze (CGP).


Auch im Nutzfahrzeug-Bereich beweist BERU Dieselkaltstart-Kompetenz: Mit Kaltstarthilfen für Nutzfahrzeuge kommen kleine und größere Nutzfahrzeuge schnell auf die ideale Betriebstemperatur.