Deutschland | Deutsch

BERU Hochspannungsverbindungsmittel

Zündleitungssätze, Zündkabel und Stecker — Bessere Kraftstoffausnutzung, mehr Umweltschutz.


Zündleitungssätze

Zündleitungssätze

Zündleitungssätze

Alle Zündleitungen eines Motorraumes sind denselben Einflüssen (wie Salzwasser, Reinigungsmitteln oder Marderbissen) ausgesetzt. Deshalb erreichen sie zumeist kurz nacheinander ihre Verschleißgrenze. BERU Zündleitungssätze, bestehend aus fertig konfektionierten Kabeln und Steckern, machen den Austausch besonders einfach. Sie sind sowohl in Kupfer- als auch in Widerstandstechnik erhältlich.


Zündkabel

Weltweit verbauen führende Automobilhersteller Zündkabel in drei unterschiedlichen Techniken:

  • Kupferzündleitungen
  • Widerstandszündleitungen (Reaktanzzündleitungen: ferromagnetischer Kern mit Drahtwiderstand)
  • Wirkwiderstandszündleitungen (Kohlewiderstand)

BERU CarbonCable, BERU CopperCable und BERU PowerCable entsprechen exakt den Vorgaben der Erstausrüstung und garantieren so auch in der Nachrüstung einen präzisen Zündungsablauf, optimale Motorleistung und sparsamen Kraftstoffverbrauch.


Stecker — Die Qualität steckt im Detail

Die Aufgabe des Steckers ist die sichere Verbindung und Spannungsübertragung — unter extremen Betriebsbedingungen. BERU Stecker sind entsprechend den Anforderungen der Erstausrüstung konzipiert und mit Original-Anschlagteilen ausgestattet — ganz gleich ob als Zündkerzenstecker, Zündspulenstecker oder Zündverteilerstecker.