Deutschland | Deutsch

BERU Zündspulen — Der entscheidende Funke

Die Zündspule ist ein wesentliches Bestandteil der Zündanlage. Sie stellt die erforderliche Hochspannung und Zündenergie zur Erzeugung des Hochspannungsfunken an der Zündkerze zur Verfügung. BERU Zündspulen werden fahrzeugspezifisch je nach Kundenwunsch mit oder ohne eingebautem Elektronikmodul entwickelt und mittels computergesteuerter Technik gefertigt.


Zündspulen für Zündanlagen ohne Zündverteiler

Im Zuge der vollelektronischen Zündung werden Zündspulen ohne Zündverteiler direkt vom entsprechenden Steuergerät angesteuert. Die BERU Marke bietet folgende Varianten an:

Kerzenschachtzündspulen (Pencil Coils)

Kerzenschachtzündspulen

Kerzenschachtzündspulen

Technische Merkmale

  • Montage direkt auf der Zündkerze
  • Extrem temperaturbeständig
  • Hochwertige Werkstoffe für ein optimales Verhältnis von Gewicht zu Volumen
  • Je nach Fahrzeugtyp mit oder ohne Elektronikmodul

Steckerzündspulen (Plug Top Coils)

Steckerzündspulen

Steckerzündspulen

Technische Merkmale

  • Montage direkt auf der Zündkerze
  • Extrem temperaturbeständig
  • Je nach Fahrzeugtyp mit oder ohne entstörtem Zündkerzenstecker und Elektronikmodul

Zündspulenleisten (Coil rails)

Zündspulenleisten

Zündspulenleisten

Technische Merkmale

  • Einfach Montage am Motor
  • Als Doppelfunken oder Einzelfunkentechnologie

Blockspulen (Block rails)

BERU 4-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung.

BERU 4-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung.

BERU 5-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung.

BERU 5-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung.

BERU 6-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung. (Doppelfunkenkonzept).

BERU 6-Zylinder-Zündspule für verteilerlose Zündung. (Doppelfunkenkonzept).


Technische Merkmale
  • Extrem temperaturbeständig
  • Ruhende Hochspannungsverteilung
  • Doppelfunkenzündspulen mit und ohne integriertem Elektronikmodul für 4,- 5 – und 6-Zylinder Fahrzeuge

Zündspulen für Zündanlagen mit Zündverteiler

Bei Zündspulen mit Zündverteiler gelangt die erzeugte Hochspannung von der Zündspule in den Zündverteiler. Der Zündverteiler verteilt diese Hochspannung an die entsprechenden Zündkerzen.

Einzelfunkenzündspulen (Single ended coils)

BERU Verteilerzündspule, die Weiterentwicklung der klassischen Becherzündspule — für Fahrzeuge mit Transistorzündung.

BERU Verteilerzündspule, die Weiterentwicklung der klassischen Becherzündspule — für Fahrzeuge mit Transistorzündung.

Technische Merkmale

  • Extrem temperaturbeständig
  • Für Fahrzeuge mit Transistor-Zündung
  • Hochwertige Werkstoffe für ein optimales Gewicht-Volumen-Verhältnis
  • Mit angebautem oder integriertem Elektronikmodul

Becherzündspulen (bottle coils)

BERU Becherzündspulen – die millionenfach bewährte Lösung für Fahrzeuge älterer Generationen mit kontaktgesteuerter Batteriezündung.

BERU Becherzündspulen – die millionenfach bewährte Lösung für Fahrzeuge älterer Generationen mit kontaktgesteuerter Batteriezündung.

Technische Merkmale

  • Extrem temperaturbeständig
  • Rotierende Hochspannungsverteilung
  • Für Fahrzeuge älterer Generationen mit kontaktgesteuerter Batteriezündung
  • Millionenfach bewährte Lösung
AnhangGröße
ti_07_ignition_coils_d_2013_low.pdf1.39 MB